Gerät aus dem Ausland

Telefonsysteme nicht standardisiert

Seite 1 von 1

Konsument 2/2001 veröffentlicht: 01.02.2001

Inhalt

Bei einem deutschen Online-Händler habe ich eine Telefonanlage gekauft. Als ich ein für Österreich passendes Anschlusskabel dazu kaufen wollte, erklärte man mir, dass dazu erst das Gerät umgepolt werden müsste, weil es sonst in Österreich nicht funktioniert. Das ist doch nicht EU-konform, oder?

Trotz aller Bemühungen um ein vereintes Europa ist der Telekommunikationsbereich noch immer nicht europaweit standardisiert. Die Telefonsysteme in Österreich und Deutschland sind nicht in allen Parametern identisch. Daher sollte man Telefonapparate und Zusatzgeräte, die in Österreich verwendet werden, nur im Lande kaufen. Ein Umrüsten käme zu teuer, denn mit dem Austausch des Anschlusskabels ist es nicht immer getan.
Inhalt

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
KONSUMENT-Probe-Abo