Gericom

Doch noch reagiert

Seite 1 von 1

Konsument 9/2003 veröffentlicht: 25.08.2003, aktualisiert: 26.08.2003

Inhalt

Nichts als Ärger mit einem Notebook.

Nichts als Ärger hatte Herr Niedermann mit seinem neuen Gericom-Notebook. Mehrmals wurde es hin und her geschickt, einmal hatte er sogar 60 Euro zu bezahlen, obwohl es sich ganz offensichtlich um einen Gewährleistungsfall handelte. Wir haben bei Gericom interveniert, jetzt erhält der Kunde diesen Betrag doch rückerstattet.

Inhalt

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Bild: VKI