Gericom

Kein Gericom mehr

Seite 1 von 1

Konsument 5/2004 veröffentlicht: 22.04.2004, aktualisiert: 28.04.2004

Inhalt

Leserbrief zu Konsument 3/2004.

Servicequalität nicht geändert

Ihr Beitrag hat mir sehr gut gefallen, und es ist wirklich erstaunlich, dass sich bei der Servicequalität von Gericom in den letzten 8 Jahren gar nichts geändert hat. Es dürfte die Unternehmenspolitik des Hauses sein, möglichst viele Notebooks zu konkurrenzfähigen Preisen abzusetzen und in der Folge den Kunden bei Problemen im Regen stehen zu lassen oder daraus noch ein gutes Geschäft zu machen (kostenpflichtige Servicenummer).

Unglaublicher Leidensweg

Der damalige Leidensweg mit meinem Gericom-Notebook war unglaublich, denn der Service entpuppte sich als einzige Katastrophe. Ich schwor mir, nie mehr ein Produkt aus dem Hause Gericom zu kaufen und bin diesem Grundsatz bis heute treu geblieben. So kann ich nur hoffen, dass Ihre Information viele Konsumenten erreicht, damit sie sich den vorprogrammierten Ärger ersparen.

Ing. Mag. Markus Reinisch
Telfs

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
KONSUMENT-Lebensmittel-Check