Geschrumpfter Leihwagen

Kein Verlass auf mündliche Zusagen

Seite 1 von 1

Konsument 7/2002 veröffentlicht: 25.06.2002, aktualisiert: 26.06.2002

Inhalt

Geräumiger Minivan entpuppte sich als dreitüriger Kompaktwagen.

Verlassen Sie sich nicht auf mündliche Zusagen! Ein Brite buchte einen Floridaurlaub inklusive Leihwagen. Da er mit Familie unterwegs war, wünschte er einen geräumigen Minivan, der ihm vom Reisebüro anstandslos zugesagt wurde. Auf dem Hotelparkplatz stand dann ein dreitüriger Kompaktwagen, in dem nicht einmal das Gepäck Platz gefunden hätte, und er musste für den Minivan aufzahlen. Der Reiseveranstalter war zwar im Unrecht, aber erst dann zur Rückzahlung bereit, als sich das Magazin „Which?“ einschaltete. In Zukunft wird es sich der Betroffene wohl schriftlich geben lassen.

Inhalt

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Bild: KONSUMENT.at auf Facebook - Jetzt Fan werden!