Glücksspiel

Rückerstattung für Spielsüchtige

Seite 1 von 1

Konsument 8/2005 veröffentlicht: 19.07.2005, aktualisiert: 29.07.2005

Inhalt

Bemerkenswertes Urteil für Konsumenten.

Spielerbonität 

Das Casino muss einem „krankhaften“ Spieler einen Teil seines Verlustes ersetzen, wenn verabsäumt wurde, die Bonität des Spielers zu überprüfen.

Volltextservice: OGH 21.12.2004, 5 Ob 112/04p

Inhalt

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
KONSUMENT-Probe-Abo