Glücksspiele

Kein Gewinn

Seite 1 von 1

Konsument 8/2010 veröffentlicht: 21.07.2010

Inhalt

Wer einen Brief oder eine E-Mail erhält, wo der Hauptgewinn einer Lotterie angekündigt wird, bei der man sicher nicht mitgespielt hat, sollte dies ignorieren. Dahinter steckt Betrug: Gutgläubige sollen erst einen Unkostenbeitrag einzahlen, ehe der „Gewinn“ überwiesen werden kann. Und der kommt natürlich nie.

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Bild: Das KONSUMENT-Geschenk-Abo