Handy-Sperre tele.ring (3)

Einladung zum Nichtbezahlen

Seite 1 von 1

Konsument 6/2004 veröffentlicht: 18.05.2004, aktualisiert: 27.05.2004

Inhalt

Leserbrief zu Konsument 4/2004.

Rechnungen sind zu bezahlen

In Ihrer letzten Ausgabe wurde über eine tele.ring-Kundin berichtet, welcher das Handy gesperrt wurde, ohne vorher zu mahnen. Wenn es wirklich so sein kann, dass man gemahnt werden muss, bevor eine Sperre durchgeführt werden kann, halte ich das für eine Einladung zum Nichtbezahlen von Handyrechnungen.

Günther Steiner
Leobersdorf

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Bild: Das KONSUMENT-Geschenk-Abo