Inflation: Schrumpfende Packungen

Geheime Preiserhöhung

Seite 1 von 1

Konsument 3/2007 veröffentlicht: 20.02.2007

Inhalt

"Konsument international" berichtet, was andere Konsumentenmagazine schreiben - hier: USA. Statt den Preis zu erhöhen verringern Hersteller die Menge.

Wir haben schon mehrmals über schrumpfende Packungsgrößen bei annähernd gleichbleibenden Verkaufspreisen berichtet.

Offen zugegeben

Nun hat ein amerikanischer Marktforscher gegenüber dem Magazin „Consumer Reports“ bestätigt, dass es sich um eine gängige Methode der Hersteller handelt, Preisanhebungen gegenüber den Konsumenten zu verheimlichen oder sie zumindest moderater wirken zu lassen, als sie tatsächlich ausfallen.

Wirklich wehren kann man sich dagegen zwar nicht. Ein wenig abfangen können die Kunden diese Entwicklung aber durch den gezielten Griff zu Aktionspackungen oder zu Eigenmarken.

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Bild: Das KONSUMENT-Geschenk-Abo