Info Service Eibl

Akt geschlossen

Seite 1 von 1

Konsument 12/2005 veröffentlicht: 11.11.2005

Inhalt

So haben Firmen auf Konsumentenbeschwerden und unsere Intervention reagiert.

Europäisches Verbraucherzentrum konnte helfen

Mehrmals wurde Frau Bures brieflich aufgefordert, für einen Österreichischen Immobilienversteigerungskatalog 148,40 Euro zu bezahlen, den sie nie bestellt hatte. Erst unser Europäisches Verbraucherzentrum konnte die deutsche Firma davon überzeugen die Forderung auszubuchen und den Akt zu schließen.

Inhalt

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Bild: VKI