Interspar

Neues Bügeleisen

Seite 1 von 1

Konsument 7/2003 veröffentlicht: 23.06.2003

Inhalt

Zerlegt und unbrauchbar retourniert nach Reparatur.

Zu Interspar hatte Frau Denner ihr Bügeleisen zur Reparatur gebracht, weil es gelegentlich etwas Wasser verlor. Als Kostenlimit setzte sie 25 Euro. Sie erhielt Nachricht, dass die Reparatur aber 70 Euro kosten sollte. Das Gerät wurde komplett zerlegt – und damit völlig unbrauchbar – retourniert. Aufgrund unserer Intervention erhielt Frau Denner ihr Bügeleisen ersetzt.
Inhalt

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
KONSUMENT-Probe-Abo