ITS-Billa

Nachgebessert

Seite 1 von 1

Konsument 3/2004 veröffentlicht: 19.02.2004, aktualisiert: 23.02.2004

Inhalt

Urlaub um 15 Stunden verkürzt.

Durch eine Vorverlegung des Rückflugs um 15 Stunden wurde der Tunesien-Urlaub de facto um einen Tag verkürzt. Als Antwort auf die Kundenreklamation übermittelte ITS-Billa lediglich einen Reisegutschein über 50 Euro. Wir konnten schließlich die Rückerstattung von 150 Euro erreichen.
Inhalt

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Bild: VKI