Kaufkraft

Rückgängig

Seite 1 von 1

Konsument 7/2008 veröffentlicht: 24.06.2008

Inhalt

Langfristiger Kaufkraftsvergleich des WIFO.

Heimische Güter sind teurer geworden

Im langfristigen Kaufkraftvergleich sind laut WIFO vor allem solche Waren deutlich billiger geworden, die in der Dritten Welt erzeugt werden: Musste 1980 noch 31 Minuten gearbeitet werden, um ein Viertelkilo Kaffee zu kaufen, waren es 2007 nur mehr 8 Minuten. Anders bei Gütern heimischer Provenienz. Dafür muss man seit dem Jahr 2000 wieder mehr arbeiten: Für Mischbrot waren damals 10 Minuten erforderlich, heute sind es schon 11,4.

Inhalt

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Bild: VKI