Klimaschutz

Jeder ist gefragt

Seite 1 von 1

Konsument 1/2002 veröffentlicht: 01.01.2002

Inhalt

Broschüre des Umweltministeriums informiert

Ein Drittel der schädlichen Treibhausgase stammt aus privaten Haushalten. Die Folgen des Klimawandels sind noch nicht spürbar, aber in den nächsten Jahren oder Jahrzehnten wird das sehr wohl der Fall sein. Eine Broschüre des Umweltministeriums zeigt auf, wie die Änderung des persönlichen Verhaltens zur Senkung der Treibhausgase beitragen kann. Möglich ist das in praktisch jedem Lebensbereich. Primär sollte der Gebrauch des fahrbaren Untersatzes überdacht werden. Auch beim Einkauf hat man die Wahl: Obst aus Übersee ist beispielsweise einige tausend Kilometer unterwegs, bis es bei uns im Geschäft liegt. („Klimaschutz ist Ehrensache!“ ist unter Tel. 0800 240 260 kostenlos erhältlich.)

Inhalt

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Bild: KONSUMENT.at auf Facebook - Jetzt Fan werden!