Konsument International

Konsument 3/2001

Seite 1 von 5

Nächsten Inhalt anzeigen
Konsument 3/2001 veröffentlicht: 01.03.2001

Inhalt

Kundenservice auf französisch

Ein äußerst positives Beispiel von fachkundiger persönlicher Betreuung erlebte der Kunde eines Werkzeuggeschäftes. Nachdem er ein Qualitätsprodukt aus deutschen Landen erworben hatte, musste er feststellen, dass die Gebrauchsanweisung nur in deutscher Sprache vorlag. Der belgische Händler bemühte sich vergeblich, beim Hersteller eine offizielle französische Fassung aufzutreiben – es gab keine. So ging ein des Deutschen kundiger Mitarbeiter des Geschäftes daran, eine „handgestrickte“ Übersetzung anzufertigen, die er obendrein mit eigenen Erfahrungsberichten ausschmückte! 

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Weiterlesen
Bild: VKI