Lebensmittelpreise in Österreich

Teurer Einkauf

Seite 1 von 1

Konsument 9/2009 veröffentlicht: 19.08.2009

Inhalt

Warenkorbpreise

Lebens- und Reinigungsmittel sind in Österreich teurer als in anderen EU-Ländern. Eine AK-Erhebung über 39 Produkte mit dem jeweils billigsten Grundpreis in neun Städten der EU ergab: Polen ist mit einem Warenkorbpreis von rund 36 Euro am billigsten, gefolgt von Tschechien, Belgien, Deutschland und Frankreich. Österreich folgt erst an sechster Stelle mit 48 €. Nur die Niederlande, Luxemburg und die Schweiz sind noch teurer.

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
KONSUMENT-Probe-Abo