Matratzen bei Kika: seltsame Preise

Nicht nachvollziehbar

Seite 1 von 1

veröffentlicht: 07.03.2013

Inhalt

Nicht nachvollziehbare Preispolitik von Unternehmen gibt immer wieder Anlass zu Beschwerden. In diesem Fall wies uns ein Abonnent auf eine Matratze von Kika hin.

Ein KONSUMENT-Leser kaufte im März bei Kika Graz die Matratze "Semira 90x200" vom bisherigen Bestpreis € 399,- auf € 149,- Euro reduziert.

Nach dem Kauf fand er im Internet den Kika-Prospekt vom Jänner, in dem diese Matratze zum Räumungspreis von € 199,- plus 1 Stück gratis angeboten wurde - also € 99,50 pro Stück.

Bild: KONSUMENT-Leser (Name d. Redaktion bekann)  Bild: http://www.aktuelleangebote.eu/al/763-kika-prospekt/kika-prospekt-763-seite-8.html 
Angebot vom März Angebot vom Jänner
Beide Matratzen haben die Artikelnummer: 19529299

 

Die Reaktion des Konsumenten: "Bei solch undurchschaubarer Preisgestaltung konnte ich nicht annehmen, ein Qualitätsprodukt erstanden zu haben und gab den Artikel zurück." (Herr DI K.P. aus Graz - Name der Redaktion bekannt)

Bewertung

Wertung: 4 von 5 Sternen
14 Stimmen
KONSUMENT-Probe-Abo