Müsliriegel: weniger Inhalt, gleicher Preis

Werbeaktion für weniger Leistung

Seite 1 von 1

Konsument 11/2006 veröffentlicht: 31.10.2006

Inhalt

Die Rubrik "Konsument international" berichtet, was andere Konsumentenmagazine schreiben - hier: Australien. Rasanter Gewichtsverlust bei Müsliriegeln.

Der Preis blieb gleich

Wenn eine Achterpackung Müsliriegel bei unverändertem Verkaufspreis statt 240 Gramm plötzlich nur noch 160 Gramm wiegt, dann stolpern die Kunden zwangsläufig darüber. Auf Anfrage des Magazins „Choice“ wies der Hersteller darauf hin, dass sich weder Größe noch Form der Riegel geändert hätten, aber dass man dem Wunsch der ernährungsbewussten Kundschaft nach „Light“-Produkten gefolgt sei und die Rezeptur geändert habe.

Kurz darauf startete der Hersteller eine Werbekampagne, in deren Zuge er die Anzahl der Riegel um zwei Stück reduzierte – bei gleichbleibendem Preis. Weitere Anfragen blieben unbeantwortet ...

Inhalt

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Bild: VKI