Neu bei Konsument

Übersichtlicherer Inhalt, Ärztetest Bioresonanz

Seite 1 von 1

Konsument 3/2006 veröffentlicht: 20.02.2006

Inhalt

Ist es Ihnen aufgefallen? Das aktuelle Heft sieht ein wenig „anders“ aus. - Ein Kommentar von Konsument-Chefredakteur Gerhard Früholz.

Neu bei Konsument 1

Keine Sorge: Alles, was Sie bisher an „Konsument“ geschätzt haben, werden Sie wiederfinden. Aber einiges in veränderter Form. Übersichtlicher und leserfreundlicher – so hoffen wir. Ein Beispiel dafür ist diese Doppelseite mit unserem neuen Inhaltsverzeichnis, das Ihnen rasch einen Überblick über den Heftinhalt gibt und Sie sicher zum Ziel führt.

"Konsument"-
Chefradakteur
Gerhard Früholz
gfrueholz@vki.or.at

Online-Kommentare im Heft abgedruckt

Immer mehr Abonnenten melden sich auf www.konsument.at an, stöbern im Online-Archiv, nützen unsere ausführlicheren Online-Tabellen, beteiligen sich an Foren und kommentieren die Beiträge spontan. Auszüge aus diesen Reaktionen finden Sie künftig im Heft, gleich neben den Leserbriefen. So erhalten auch jene Leserinnen und Leser, die unsere
Online-Ausgabe (noch) nicht kennen, einen Eindruck davon, was auf unserer Website los ist.

Schreiben Sie uns

„Kurz & Knapp“ ist der Titel einer neuen Doppelseite mit einem bunten Mix an Meldungen. Das ist der Platz für nützlichen Lesestoff, den Sie ganz schnell konsumieren können. Gleichsam „Fast Food“ als Ergänzung zum Tafelspitz. Lassen Sie sich auch noch von anderen Neuerungen überraschen. - Ich lade Sie ein: Schauen Sie das neue Heft kritisch durch. Schreiben Sie mir unter der Adresse Testmagazin Konsument, Linke Wienzeile 18, 1061 Wien oder an gfrueholz@vki.or.at .


Neu bei Konsument 2

Für regelmäßige „Konsument“-Leser nicht wirklich neu ist die Ausweitung unserer Tests auf medizinische Themen. Die Serie von Ärztetests setzen wir in diesem Heft fort.

Ärztetest Bioresonanz

Was passiert, wenn ein gesunder Mensch 11 Ärzte aufsucht, um behaupteten Schlafstörungen mittels Bioresonanz zu Leibe zu rücken? Das Ergebnis ist spektakulär und wirft die Frage auf, wie es denn um Qualitätsstandards in ärztlichen Praxen bestellt ist. Lesen Sie mehr ab Seite 8. Dort wird Ihnen in der Rubrik „Aufgespießt“ ein neues Gesicht begegnen: Bernhard Matuschak verstärkt seit Kurzem die „Konsument“-Redaktion und ist für Gesundheitsthemen zuständig.

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Bild: VKI