NKD: Schlafanzüge

Rückrufaktion

Seite 1 von 1

KONSUMENT 10/2011 veröffentlicht: 08.09.2011

Inhalt

"Gefährliche Produkte": Wir informieren über Sicherheits- und Qualitätsmängel, Rückrufaktionen, geben Warnhinweise und Tipps für mehr Sicherheit. Diesmal: Baby-Jungen-Schlafanzüge von NKD.

NKD ruft zweiteilige Baby-Jungen-Schlafanzüge in den Farben hellblau/weiß und hellblau/navy (Verkaufspreis 7,99 Euro) zurück, die seit April 2011 im Angebot waren. Auf der Innenseite der Oberteile ist zum Schutz der Stickerei ein Bügelvlies angebracht, das sich lösen kann, wodurch Erstickungsgefahr bestehen könnte.

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Bild: Das KONSUMENT-Geschenk-Abo