Noch schokoladiger

Kakaogehalt

Seite 1 von 1

Konsument 7/2003 veröffentlicht: 24.06.2003, aktualisiert: 25.06.2003

Inhalt

Großes Staunen brachte das Ergebnis.

„Neues Rezept: Im Geschmack noch schokoladiger“ schreibt die Firma Nestlé auf die neuen „Nesquik“-Packungen. Das Feinschmeckerteam der Zeitschrift „Que choisir“ kaufte gleich eine davon und verglich die Inhaltsangabe mit der einer älteren Packung. Das Ergebnis war großes Erstaunen: Statt 21 Prozent Kakao enthält das Produkt nur noch 19,5 Prozent davon! Der danach befragte Hersteller hatte eine überraschende Antwort parat: „Wir verwenden jetzt eine Kakaosorte mit intensiverem Geschmack.“

Inhalt

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
KONSUMENT-Probe-Abo