Online-Floristen: Blumenbuketts bestellt

Bunt gemischt

Seite 1 von 1

Konsument 10/2006 veröffentlicht: 20.09.2006, aktualisiert: 22.09.2006

Inhalt

Australien: Sehr unterschiedliche Lieferzeiten.

Blumen geordert

Bei 14 Floristen, die ihre Dienste im Internet anbieten, hat das Magazin „Choice“ Blumenbuketts geordert. Das Ergebnis war so bunt wie die Sträuße selbst. Zwar war die Qualität der Ware an sich in Ordnung, beim äußeren Erscheinungsbild der Buketts taten sich allerdings Welten auf.

Augenweiden - Trauerweiden

Manche davon waren eine wahre Augenweide, andere waren völlig lieblos zusammengestellt. Die Zustellung erfolgte mehr oder weniger pünktlich – nur eines davon kam gleich einen ganzen Tag zu früh!

Inhalt

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
KONSUMENT-Probe-Abo