Paris Corner: Kleid

Lose Pailletten

Seite 1 von 1

Konsument 2/2007 veröffentlicht: 20.01.2007

Inhalt

Ein Fall für "Konsument": Aus unserer Beratung - Fälle, die wir erledigen konnten und solche, bei denen wir nichts erreichen konnten. Diesmal: Paillettenkleid mit losen Pailletten.

Intervention blieb erfolglos

Frau Winter gefiel das Paillettenkleid mit Jacke bei Paris Corner sehr gut. Einige Pailletten hatten sich zwar gelöst und bei anderen waren die Fäden lose, doch die Verkäuferin beruhigte: Fehlende Pailletten würden ersetzt, weitere sich nicht lösen. Frau Winter kaufte. Als sie das Ensemble daheim auspackte, rieselten Pailletten zu Boden. Zudem entdeckte Frau Winter einige nicht ausgebesserte Stellen. Empört trug sie das Ensemble zu Paris Corner. Eine weitere Reparatur blieb erfolglos, Frau Winter verlangte ihr Geld zurück. Vergeblich. Wir wiesen Paris Corner darauf hin, dass das Kleid untragbar und daher der Kaufpreis im Rahmen der Gewährleistung zu retournieren sei. Doch unsere Intervention blieb diesmal erfolglos.

Inhalt

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
KONSUMENT-Probe-Abo