Partnerinstitute

Traumpartner gesucht

Seite 1 von 3

Nächsten Inhalt anzeigen
Konsument 3/2004 veröffentlicht: 19.02.2004, aktualisiert: 24.02.2004

Inhalt

Ein Traummann ist eine absolute Rarität. Besonders bei Partnervermittlungen.

Reife Herren mit gehobenen Ansprüchen

„Jetzt reicht’s mir!“ Frau Maria war frustriert. Als erfolgreiche Geschäftsfrau stand sie mit beiden Beinen im Leben. Doch im Berufsstress kam das Herz zu kurz. So hatte sie sich entschlossen, die Dienste des Partnerinstituts Schlüter in Anspruch zu nehmen. Dieses Unternehmen wirbt vor allem mit reiferen Herren mit gehobenen Ansprüchen – Männer, wie Frau Maria einen suchte.

Mageres Echo

Bei Vertragsabschluss war ihr ein Partnervorschlag monatlich in Aussicht gestellt worden. Doch die Kontaktaufnahme gestaltete sich mühsam. Telefonnummern waren keine dabei. Frau Maria musste also zur Feder greifen. Allerdings erfolglos. Ein einziger Herr ließ wenigstens wissen, dass er inzwischen privat eine Partnerin gefunden hatte. Und ein anderer erklärte ihr, er sei die Sache leid, weil er diese Woche noch mehrere Damen vom Partnerbüro „abarbeiten“ müsse.

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Weiterlesen
KONSUMENT-Probe-Abo