Polizzen, Schiurlaub, TV-Geräte: Abo-Kosten bestens investiert

Viele Sparmöglichkeiten

Seite 1 von 1

Konsument 12/2007 veröffentlicht: 15.11.2007

Inhalt

„Bis jetzt war ich immer sehr gut beraten und die Abo-Kosten sind bestens investiert.“ So begründet „Konsument“-Abonnent Hans Dichtl, warum er uns seit mittlerweile 10 Jahren die Treue hält. - Ein Kommentar von Chefredakteur Gerhard Früholz.

Das aktuelle Heft zeigt Ihnen, liebe Leserin, lieber Leser, wieder Sparmöglichkeiten auf, die sich in Ihrer Geldbörse niederschlagen. Haben Sie etwa Ihre Polizze zur Haushaltsversicherung schon einmal ernsthaft überprüft? Wenn nein, empfehle ich Ihnen den Beitrag [  Haushaltsversicherungen ].

Schifahren ist nicht billig

Dass Schifahren für Familien kein billiges Vergnügen ist, ist bekannt. Doch erstaunlich sind die Unterschiede bei unserer alljährlichen Erhebung der Preise von Schipässen allemal. Auch heuer haben wir „Geheimtipps“, die Ihnen Geld sparen helfen. Im Heft drucken wir eine Übersicht von 50 preisgünstigen Schigebieten, hier in der
Online-Ausgabe auf www.konsument.at können Abonnenten sogar die Liftkarten von insgesamt 81 Regionen vergleichen. Testergebnisse für [ Espressomaschinen ], TV-Geräte, Digitalkameras, Elektrorasierer und Räucherlachs runden unser vorweihnachtliches Informationsangebot ab.

Geschenk-Abo

Apropos Weihnachten: Stress mit Geschenken muss nicht sein. Wenn Sie Freunden, Bekannten oder Verwandten beim Sparen helfen wollen, ist ein [ „Konsument“-Geschenkabo ] oder ein Ratgeber von „Konsument“ ein nützliches Präsent. 

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
KONSUMENT-Probe-Abo