Post: Briefzustellung

Forum "Themenvorschläge für Konsument"

Seite 1 von 1

Konsument 10/2007 veröffentlicht: 24.09.2007

Inhalt

Ausgewählte Leserreaktionen von unserer Homepage (aus unseren Foren und Online-Kommentaren zu einzelnen Artikeln).

Sendung ist am Hauseingang entgegenzunehmen  

Gestern sollte ein RSb-Brief an meine Adresse zugestellt werden. Ich war tagsüber zu Hause und hätte nach dem Klingeln an meiner Wohnungstür geöffnet. Wir wohnen im 2. Stock und haben keinen Lift. Im Briefkasten für alle Mieter fand ich eine „Verständigung über die Hinterlegung eines Schriftstückes“ mit der Aufforderung einer Abholung in einer Postfiliale. Ein Telefonat ergab: Eine Sendung ist vom Empfänger beim Hauseingang im Parterre entgegenzunehmen. Der Zusteller sei nicht verpflichtet, in ein oberes Stockwerk zu gehen, weil Anwesenheit des Empfängers ungewiss ist.

Benutzer "Transalpin"

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Bild: VKI