Post: Teure Postfächer

Hohe monatliche Mietkosten

Seite 1 von 1

Konsument 9/2008 veröffentlicht: 19.08.2008, aktualisiert: 28.08.2008

Inhalt

Keine laufenden Kosten in Deutschland.

Will man die Kunden fernhalten?

Ein Postfach, das der Post Kilometer, dem Personal Gewicht erspart und dem Kunden die Post schneller zugänglich macht, kostet in Österreich unverschämt viel (ab 7,50 Euro pro Monat). In Deutschland dagegen zahlt man einmal 15 Euro und hat dann keine monatlichen Mietkosten mehr. In Österreich kann ich mir die monatlichen Mietpreise nur so erklären, dass man den Kunden von den Postfächern fernhalten will.

Michael Herczeg Blindenmarkt

Bewertung

Wertung: 5 von 5 Sternen
2 Stimmen
KONSUMENT-Probe-Abo