Ryanair

Tickets refundiert

Seite 1 von 1

Konsument 3/2003 veröffentlicht: 25.02.2003

Inhalt

EDV-Problem mit Folgen.

Aufgrund eines EDV-Problems hatte Herr Panis via Internet irrtümlich vier statt zwei Flüge von Graz nach London gebucht. Die Tickets wurden prompt von seiner Kreditkarte abgebucht, eine Rückerstattung wurde von Ryanair abgelehnt. Auf Vermittlung der Europäischen Verbraucherberatung erhielt Herr Panis den Betrag doch noch refundiert.

Inhalt

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Bild: KONSUMENT.at auf Facebook - Jetzt Fan werden!