Sail & Surf

Scooter-Bremse gebrochen

Seite 1 von 1

KONSUMENT 3/2015 veröffentlicht: 26.02.2015

Inhalt

"Vor den Vorhang" bitten wir Unternehmen, die besonderes Entgegenkommen gezeigt haben - über die gesetzlichen Ansprüche (Gewährleistung) oder vertragliche Zusagen (Garantie) hinaus. - Hier: Sail & Surf ersetzte kostenlos eine gebrochene Bremse eines Kinder-Scooters.

Bei unserem Kinder-Scooter „Micro mini“ war nach dreijährigem Gebrauch das Spannblech der Bremse gebrochen. Von der österreichischen Vertretung Sail & Surf in Bad Goisern erhielten wir ohne jegliche Kosten sofort Ersatz. Den Austausch der Bremse konnte ich problemlos selbst vornehmen.

Albin Hammerle
E-Mail

 

 

Mehr Beispiele für positive Erfahrungen von Verbrauchern lesen Sie

Haben auch Sie bereits gute oder schlechte Erfahrungen mit Unternehmen gemacht? Schreiben Sie uns!

  • Abonnenten: Als registrierter User von konsument.at können Sie Ihre Erlebnisse in unseren Foren posten.
  • Keine Abonnenten: Sind Sie nicht registriert, dann schreiben Sie Ihre Erfahrungen bitte an leserbriefe@konsument.at oder bestellen ein KONSUMENT-Abo bzw. eine Online-Tageskarte, um in den Foren posten zu können.

 

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Bild: Das KONSUMENT-Geschenk-Abo