Siemens-Kühlgerät: Torx-Bit

Spezialschraubenzieher nötig

Seite 1 von 2

Nächsten Inhalt anzeigen
Konsument 12/2010 veröffentlicht: 17.11.2010

Inhalt

"Hinter den Vorhang" schicken wir Unternehmen, die nicht sehr entgegenkommend waren oder nur wenig Kulanz zeigten. - In diesem Fall geht es um das Fehlen passenden Montagewerkzeuges bei Bosch/Siemens.

Unlängst habe ich ein Kühlgerät von Siemens um fast 1.000 Euro gekauft. Beigelegt waren Schrauben und Bleche zum Einbau, auch der Anschlag lässt sich wechseln. Alle Schrauben benötigen Torx-Schraubenzieher oder -Bit, Größe 20. Dieses lag aber nicht dabei. Jetzt musste ich extra ein solches Bit kaufen, um den Türanschlag zu wechseln und das Gerät einzubauen. Das war ärgerlich wegen der Verzögerung.

Torx-Werkzeug ist zwar prinzipiell gut, aber in Privathaushalten noch nicht sehr verbreitet. Ich habe eine nicht repräsentative Umfrage in meinem Freundes- und Bekanntenkreis gemacht. Nur in zwei von zehn Haushalten gibt es Torx- Werkzeug. Wäre es nicht kundenfreundlich und bei einem Preis von 1.000 Euro auch finanziell machbar, einen 20er-Torx-Bit den Schrauben beizulegen?

Andreas Edinger

Bewertung

Wertung: 2 von 5 Sternen
1 Stimme
Weiterlesen
Bild: Das KONSUMENT-Geschenk-Abo