SIKU Spielzeugfahrzeuge

Rückrufaktion

Seite 1 von 1

KONSUMENT 3/2014 veröffentlicht: 27.02.2014

Inhalt

Gefährliche Produkte: Wir informieren über Sicherheits- und Qualitätsmängel, Rückrufaktionen, geben Warnhinweise und Tipps für mehr Sicherheit. Diesmal: Sieper GmbH ruft die drei Modelle aus der Reihe SIKU Control 32 zurück.

Der Spielwarenhersteller Sieper GmbH ruft die drei Modelle aus der Reihe SIKU Control 32 wegen defekter Akkus zurück. Es geht um den John Deere Raupenschlepper (Art.Nr. 6761 bis 6763), den John Deere Traktor 8345R (Art.Nr. 6771 bis 6773) und den Fendt Frontlader (Art.Nr. 6769). Es besteht Überhitzungs- und Brandgefahr (www.siku.de).

Bewertung

Wertung: 4 von 5 Sternen
1 Stimme
KONSUMENT-Probe-Abo