Song Contest 2015

Vorsicht beim Kartenkauf

Seite 1 von 1

KONSUMENT 3/2015 veröffentlicht: 26.02.2015

Inhalt

Tickets für den Eurovision Song Contest im kommenden Mai in Wien sind heiß begehrt. Das Europäische Verbraucherzentrum Österreich (EVZ) warnt in diesem Zusammenhang vor betrügerischen Anbietern, die „Restkarten“ im Internet verkaufen. Offizielle Ticketpartner sind nur oeticket, die Wiener Stadthalle und Wien-Ticket. Infos dazu unter http://songcontest.orf.at/ .

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
KONSUMENT-Probe-Abo