Stornoversicherung

Bearbeitungsgebühr

Seite 1 von 1

Konsument 5/2003 veröffentlicht: 21.04.2003, aktualisiert: 23.04.2003

Inhalt

Bearbeitungsgebühr für Stornoversicherung.

Bei der Buchung im Reisebüro hatte Herr P. eine Stornoversicherung abgeschlossen. Die Reise platzte. Herr P. musste die Versicherung in Anspruch nehmen. Dabei wurde ihm eine „Bearbeitungsgebühr“ von 22 Euro verrechnet. Das ärgerte Herrn P. Wir fragten beim Veranstalter TUI nach. Dessen – durchaus nachvollziehbare – Antwort: Die Prämie für diese Stornoversicherung kommt wesentlich günstiger, als wenn man direkt beim Versicherer abschließt. Die Stornokosten werden auch zu 100 Prozent ersetzt, lediglich die Bearbeitungsgebühr wird abgezogen.
Inhalt

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
KONSUMENT-Lebensmittel-Check