Supermärkte

Marktanteile stagnieren

Seite 1 von 1

KONSUMENT 9/2014 veröffentlicht: 28.08.2014

Inhalt

Der Anteil der Supermärkte bleibt seit Jahren gleich.

Bei den österreichischen Supermarktketten bewegt sich seit einigen Jahren kaum noch etwas: Rewe (Billa, Merkur, Penny) hält konstant bei rund 35 %, Spar bei 30 % und Hofer bei knapp 20 % Marktanteil. Vor allem beim Parade-Diskonter ist die Marktabdeckung beeindruckend: 95 % der Haushalte erreichen eine Hofer-Filiale innerhalb von 15 Autominuten.

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Bild: VKI