Supermarkt: Vergleichende Werbung

Streit um Preisvergleich

Seite 1 von 1

Konsument 12/2007 veröffentlicht: 18.11.2007

Inhalt

"Konsument international" berichtet, was andere Konsumentenmagazine schreiben - hier: Belgien. Kassabelege mit Preisvergleich.

Gläserne Konkurrenz

In Belgien ist ein bis zum Europäischen Gerichtshof getragener Streit um vergleichende Werbung entbrannt. Auslöser war die Supermarktkette Colruyt, die auf den Kassazetteln jene Rechnungssummen abdruckt, die die Kunden für denselben Einkauf bei der Konkurrenz bezahlt hätten.

Das Magazin „ test-achats “ begrüßt vergleichende Werbung, weist aber darauf hin, dass es sich nicht um objektive Aussagen handelt.

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
KONSUMENT-Probe-Abo