Telekom Austria

Kulanz

Seite 1 von 1

Konsument 2/2004 veröffentlicht: 16.01.2004, aktualisiert: 26.01.2004

Inhalt

AON-Virenchecker mit großen Problemen verbunden.

Techniker hatte Mühe

Die angeblich so leichte Installation des AON-Virencheckers war beim PC von Herrn Purtscher mit großen Problemen verbunden. Sogar der herbeigerufene Telekom-Techniker hatte in diesem Fall seine liebe Mühe damit. Dennoch wurden dem Kunden zunächst an die 130 Euro für den Besuch verrechnet. Nach unserem Einschreiten erhielt er den Betrag „in Kulanz“ gutgeschrieben.

Inhalt

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Bild: KONSUMENT.at auf Facebook - Jetzt Fan werden!