Uebe: Blutdruckmesser

Schlauchstück zugesandt

Seite 1 von 1

KONSUMENT 9/2013 veröffentlicht: 29.08.2013

Inhalt

"Vor den Vorhang" bitten wir Unternehmen, die besonderes Entgegenkommen gezeigt haben - über die gesetzlichen Ansprüche (Gewährleistung) oder vertragliche Zusagen (Garantie) hinaus. - Hier: Schlauchstück für einen Blutdruckmesser von Uebe.

Unser Blutdruckmesser funktionierte nicht. Ich öffnete das Gerät und stellte ein gebrochenes Schlauchstück fest. Bei Firma Uebe um ein Ersatzteil angefragt, erhielt ich umgehend per Mail Antwort, dass man mir das gewünschte Schlauchstück zusenden werde – unbürokratisch und obendrein kostenfrei. Das Gerät funktioniert nun wieder wie zuvor. So sieht Kundenservice aus!

Mag. Robert Mössler
Graz

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Bild: Das KONSUMENT-Geschenk-Abo