Umweltschutz: unkoordiniert

Plastiksackerl noch nicht verboten

Seite 1 von 1

Konsument 3/2009 veröffentlicht: 16.02.2009

Inhalt

"Konsument international" berichtet, was andere Konsumentenmagazine schreiben - hier: Australien - Einschränkungen wurden angekündigt, dabei blieb es bis dato.

Schleppende Umsetzung der geplanten Maßnahmen: Nach dem Vorbild anderer Staaten wollte die australische Regierung die Verwendung von Plastiksackerln einschränken. Allerdings blieb es bisher bei der Ankündigung, so das Magazin „Choice“. Unabhängig davon haben einzelne Bundesstaaten damit begonnen, eine Abgabe auf Plastiksackerln einzuheben bzw. diese vollständig zu verbieten. Laut einer Umfrage befürwortet mehr als die Hälfte der Konsumenten solche Maßnahmen.

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Bild: VKI