Verlagsgruppe News GmbH

Abo ohne Ankündigung verlängert

Seite 1 von 1

KONSUMENT 3/2012 veröffentlicht: 19.11.2011

Inhalt

"Ein Fall für KONSUMENT": Aus unserer Beratung - Fälle, die wir erfolgreich erledigen konnten und solche, an denen wir uns die Zähne ausgebissen haben. - Diesmal: Die Verlagsgruppe News stornierte doch noch das Abonnement der Zeitschrift E-Media.

Herr Mokra hatte bei der Verlagsgruppe News ein Jahresabonnement der Zeitschrift E-Media. Nachdem es abgelaufen war, erhielt er eine Rechnung (53,80 €) für ein weiteres Jahresabonnement. Herr Mokra wollte das Abo aber gar nicht verlängern und teilte das der Verlagsgruppe News mit. Zu spät, hieß es daraufhin, die Kündigung hätte spätestens 14 Tage vor Ablauf des Abos erfolgen müssen. Jetzt sei sie erst nach einem weiteren Jahr wirksam.

Nachdem wir die Verlagsgruppe darauf hingewiesen hatten, dass eine automatische Vertragsverlängerung ohne vorhergehende Ankündigung unzulässig ist, wurde das Abo storniert und die Rechnung für die Abo-Verlängerung ausgebucht.

Bewertung

Wertung: 4 von 5 Sternen
14 Stimmen
KONSUMENT-Probe-Abo