Vienna Airport

Kurzparkplatz

Seite 1 von 1

KONSUMENT 5/2014 veröffentlicht: 24.04.2014

Inhalt

"Vor den Vorhang" bitten wir Unternehmen, die besonderes Entgegenkommen gezeigt haben. - Hier: Vienna Airport erließ mehr als die Hälfte der Strafe für Parken auf dem Kurzparkplatz.

Wir haben uns in den sehr frühen Morgenstunden fälschlicherweise auf den Kurzparkplatz gestellt und hätten nach 9 Tagen und 16 Std. ca. 1.050 € Parkgebühr bezahlen sollen. Vienna Airport hat uns davon 800 € erlassen, was wir als fair und entgegenkommend empfunden haben.

Georg Seewald
E-Mail

 

Mehr Beispiele für positive Erfahrungen von Verbrauchern lesen Sie

Haben auch Sie bereits gute oder schlechte Erfahrungen mit Unternehmen gemacht? Schreiben Sie uns!

  • Abonnenten: Als registrierter User von konsument.at können Sie Ihre Erlebnisse in unseren Foren posten.
  • Keine Abonnenten: Sind Sie nicht registriert, dann schreiben Sie Ihre Erfahrungen bitte an leserbriefe@konsument.at oder bestellen ein KONSUMENT-Abo bzw. eine Online-Tageskarte, um in den Foren posten zu können.

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Bild: VKI