Volksbank

Unverschämte Bankspesen

Seite 1 von 1

Konsument 1/2003 veröffentlicht: 12.12.2002

Inhalt

"Spesen für Fremdbehebung" wurden verrechnet.

Wenn ich in Graz bei einer Filiale der Volksbank Geld von einem Sparbuch beheben möchte, das bei der Volksbank Weiz eröffnet worden ist, werden mir „Spesen für Fremdbehebung“ berechnet. Und zwar in der Höhe von 5 Euro! Erklärung der Bankbeamtin: Diese beiden Filialen gehören zu verschiedenen Regionen (Entfernung Graz–Weiz: ca. 30 km!). Ich müsste halt nach Weiz fahren, um diese Unkosten zu vermeiden... Und das im Zeitalter von Telebanking und Telekommunikation!

Karl-Heinz Schuh
Graz

Inhalt

Bewertung

Wertung: 1 von 5 Sternen
1 Stimme
KONSUMENT-Probe-Abo