VSM-Deutschland: Nähmaschine

Langes Warten auf Ersatzteil

Seite 1 von 1

Konsument 3/2011 veröffentlicht: 14.02.2011

Inhalt

„Ein Fall für Konsument": Berichte aus unserer Beratung - Fälle, die wir erledigen konnten und solche, an denen wir uns die Zähne ausgebissen haben. - Diesmal: Die neue Stichplatte für die Husqvarna Viking-Nähmaschine war monatelang nicht lieferbar.

Bei der Husqvarna Viking-Nähmaschine, die Frau Kollvenz vor vier Jahren um 2.000 Euro in einem Linzer Fachgeschäft erstanden hatte, war eine Stichplatte (u.a. zum Anfertigen von Ziernähten) kaputt. Frau Kollvenz bestellte in diesem Geschäft, in dem sie beim Kauf der Maschine auch eine erweiterte Garantie für Ersatzteile auf fünf Jahre abgeschlossen hatte, eine neue Platte. Doch die war trotz aller Bemühungen der Geschäftsinhaberin monatelang nicht lieferbar. Auf unsere Intervention bei der Firma VSM (Deutschland), die u.a. den Vertrieb für Husqvarna Viking-Produkte überhat, erhielt Frau Kollvenz kostenlos eine neue Stichplatte und zusätzlich eine weitere als Entschädigung für die lange Wartezeit.

Inhalt

Bewertung

Wertung: 3 von 5 Sternen
3 Stimmen
Bild: VKI