Wendematratze

"NeverTurn"-Matratze

Seite 1 von 1

Konsument 8/2003 veröffentlicht: 22.07.2003

Inhalt

Gebrauchsanleitung brachte unerfreuliche Überraschung.

Ein amerikanisches Ehepaar hatte genug vom regelmäßigen Matratzenwenden und kaufte – nicht zuletzt wegen des viel versprechenden Namens – eine „NeverTurn“-Matratze.

Die unerfreuliche Überraschung kam in Form der Gebrauchsanleitung, berichtet die Zeitschrift „Consumer Reports“: „Drehen Sie die Matratze in den ersten sechs Monaten alle 14 Tage um die eigene Achse. Danach bitte alle zwei bis drei Monate wenden.“ Diese Matratzen landeten postwendend wieder im Geschäft…

Inhalt

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Bild: KONSUMENT.at auf Facebook - Jetzt Fan werden!