Werbebriefe

Konsumentenrecht

Seite 1 von 1

Konsument 8/2005 veröffentlicht: 18.07.2005, aktualisiert: 29.07.2005

Inhalt

Ich bekam einen Werbebrief von einem Unternehmen, mit dem ich vorher nie Kontakt hatte. Woher hat die Firma meine Adresse?

Eintragen in Robinsonliste

Es gibt spezialisierte Verlage, bei denen Werbung treibende Unternehmen Adressen von Privatpersonen kaufen können. Wenn Sie keine solchen persönlich adressierten Werbebriefe bekommen wollen, können Sie sich in die so genannte Robinsonliste eintragen lassen, dann wird Ihre Adresse aus den entsprechenden Verzeichnissen gestrichen.

Kontakt: Fachverband Werbung und Marktkommunikation der Wirtschaftskammer Österreich, 1045 Wien, Wiedner Hauptstraße 63. Per Fax erreichen Sie den Fachverband Werbung unter 05 90 900-285, per E-Mail unter: werbung@wko.at . Auf jeden Fall Ihren genauen Namen, Vornamen und die Adresse angeben!

Inhalt

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Bild: VKI