Werbefahrten

Auf Shoppingtour in der Einöde

Seite 1 von 5

Nächsten Inhalt anzeigen
Konsument 2/2003 veröffentlicht: 16.01.2003

Inhalt

Was als Besichtigungstour zum ersten Wiener Schokolademuseum des bekannten Wiener Konfiserie-Herstellers Heindl angepriesen wurde, mutierte urplötzlich zu einer mehrstündigen Verkaufsfahrt auf den Hafnerberg in Niederösterreich. „Konsument“ war dabei.

Dienstag um halb acht

Es ist Dienstagmorgen in Wien, 7 Uhr 30. Eine eher unchristliche Zeit für eine Firmenbesichtigung. Das Inserat in der Tageszeitung war aber klar und deutlich: ein Euro für die Fahrt mit einem Bus zum „Ersten Wiener Schokolademuseum“ der Firma Heindl, inklusive Besichtigung und Geschenk.

Der Bus von Huber Reisen fährt pünktlich in der Reinprechtsdorfer Straße in Wien-Margareten – dem vorgesehenen Treffpunkt – ein. Rund 40 Pensionisten sitzen bereits in den wohlig warmen Sitzen, davon wissen etwa die Hälfte, was sie an diesem Tag erwarten wird.

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Weiterlesen
Bild: VKI