Zapf Creation: Puppe

Kostenlos repariert

Seite 1 von 1

KONSUMENT 1/2014 veröffentlicht: 02.01.2014

Inhalt

"Vor den Vorhang" bitten wir Unternehmen, die besonderes Entgegenkommen gezeigt haben - über die gesetzlichen Ansprüche (Gewährleistung) oder vertragliche Zusagen (Garantie) hinaus. - Hier: Reparatur der Babyborn-Puppe durch die Firma Zapf Creation.

Unsere Tochter hat von ihrer Oma vor 3 Jahren eine Babyborn-Puppe geschenkt bekommen. Leider ist jetzt im Hüftgelenk ein Teil abgebrochen. Die Puppenmama war wirklich sehr traurig. Also schrieben wir an die Firma Zapf Creation, da wir die Puppe wegen der Erinnerung an die inzwischen verstorbene Oma nicht einfach austauschen wollten. Zapf ersuchte uns, die Puppe zu schicken. Nach einer Weile kam sie kostenlos repariert retour, dazu waren im Paket Gewand und Schuhe beigelegt.

Familie Kinigadner
Graz 

Mehr Beispiele für positive Erfahrungen von Verbrauchern lesen Sie

Haben auch Sie bereits gute oder schlechte Erfahrungen mit Unternehmen gemacht? Schreiben Sie uns!

  • Abonnenten: Als registrierter User von konsument.at können Sie Ihre Erlebnisse in unseren Foren posten.
  • Keine Abonnenten: Sind Sie nicht registriert, dann schreiben Sie Ihre Erfahrungen bitte an leserbriefe@konsument.at oder bestellen ein KONSUMENT-Abo bzw. eine Online-Tageskarte, um in den Foren posten zu können.

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Bild: VKI