Rücktritt und Widerruf

Sie haben es sich anders überlegt

Seite 1 von 1

veröffentlicht: 13.06.2014

Inhalt

Wer bei uns etwas kauft und es sich anders überlegt, kann vom Kauf zurücktreten.


Konsumentenrechte, die wir für Sie gegenüber Unternehmen fordern, gelten auch, wenn Sie bei uns etwas kaufen. Wer online etwas kauft, hat das Recht auf Rücktritt bzw. Widerruf. Wichtig ist: Handelt es sich um ein physisches Produkt (z.B. ein Buch) oder eine elektronische Dienstleistung (z.B. reines Online-Abo)? - Bei physischen Produkten können Sie innerhalb von 14 Tagen ab Lieferung des bestellten Artikels (bei einem KONSUMENT-Abo ab dem ersten Heft) von diesem Vertrag zurücktreten - ohne Angabe von Gründen. Postkarte, E-Mail oder Anruf genügen. Im Rücktrittsfall erhalten Sie Ihr Geld zurück. Sie müssen aber die bestellte Ware auf Ihre Kosten an uns schicken.

Onlineabo, Tageskarte

Anders ist es bei reinen Online-Leistungen. Wenn Sie für konsument.at eine Tageskarte oder ein reines Onlineabo kaufen, dann könnten Sie ja erst alle interessanten Inhalte ansehen und anschließend ohne zu zahlen vom Kauf zurücktreten. Das geht nicht. Wenn Sie daher beim Kauf Ihren Onlinezugang aktivieren (mit dem Klick auf einen Speziallink, den wir Ihnen schicken und der den Zugang öffnet), dann bestätigen Sie, dass Ihr Rücktrittsrecht vor Ablauf der üblichen 14-Tage-Frist erlischt.

Bewertung

Wertung: 3 von 5 Sternen
2 Stimmen
Bild: Das KONSUMENT-Geschenk-Abo