Vorträge in Schulen

Konsumentenrecht und Co

Seite 1 von 1

veröffentlicht: 01.10.2015

Inhalt

Für Schüler von 14 bis 18 halten wir gerne Vorträge an Schulen.

Der Vortrag umfasst eine Einführung in das Konsumentenrecht dargestellt am Beispiel typischer Probleme von Jugendlichen bei ihren ersten Geschäften:

  • Handy: überhöhte Rechnungen
  • Online: Bestellungen im Internet
  • Kauf: übereilt abgeschlossenen Verträge, Rücktrittsrechte
  • Reklamationen: sein Recht durchsetzen
  • Mängel: Gewährleistung/Garantie
  • zu jung: Geschäftsfähigkeit Jugendlicher
  • spezielle Fallen für Jugendliche sowie
  • die Vorstellung der Beratungsangebote des VKI.

Das sind die zentralen Themen des Vortrages; andere Themen müssen extra vereinbart werden. - Jeder Teilnehmer erhält umfangreiches Informationsmaterial.

Dauer: etwa zwei Stunden
Kosten: € 70/Klasse
Anmeldung: 01/588 77-344.

Unser Team steht für Fragen oder Wünsche zu speziellen Themen gerne zur Verfügung.


Umweltzeichen: Der VKI betreut auch das Österreichische Umweltzeichen für Schulen, nähere Informationen gibt es unter www.umweltzeichen.at/bildung ; Anfragen an umweltzeichen@vki.at .


Zur Übersicht Beratungsangebot des VKI

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
KONSUMENT-Probe-Abo