Unser aktuelles Produktsortiment:

Alzheimer

Alzheimer

2. Auflage

von Wenzel Müller, Peter Dal-Bianco

- Diagnose, Verlauf, Behandlung

- Experten und Betroffene berichten

- Basiswissen für den Alltag


240 Seiten

Veröffentlichung: 29.06.2017

ISBN: 978-3-99013-026-1

Preis: € 19,90

+ Versand • Zahlungsarten: Online-Zahlung , Zahlungsanweisung (Erlagschein)
Leseprobe
Leseprobe Alzheimer
PDF Datei (5249 KB)

Um diese Datei lesen zu können, benötigen Sie den Adobe Acrobat Reader.

Weitere Downloads
Alzheimer-Selbsttest - Testen Sie Ihre Alltagskompetenz
PDF Datei (1672 KB)

Um diese Datei lesen zu können, benötigen Sie den Adobe Acrobat Reader.

Jede Zeit gebiert eine für sie typische Krankheit. Heute ist das sicherlich Alzheimer. Das schleichende Vergessen. Vor keiner Erkrankung haben die Menschen mehr Angst. Nun ist Angst generell ein schlechter Ratgeber, vor allem, wenn sie auf Unkenntnis oder Halbwissen beruht.

Das KONSUMENT-Buch "Alzheimer" (2. Auflage) möchte daher über diese und andere Formen der Demenz aufklären. Noch herrscht in der Fachwelt Uneinigkeit – selbst in der grundlegenden Frage, was eigentlich die Ursache von Alzheimer ist.

Gegensätzliche Erklärungen

Das Buch informiert offen über unterschiedliche, auch gegensätzliche Ansätze und Erklärungen. Neben nützlichem Hintergrundwissen erhält der Leser auch praktische Tipps: Das Buch zeigt, was bei der Pflege von Angehörigen zu beachten ist, klärt über Alternativen zur Sachwalterschaft von geschäftsunfähigen Personen auf und informiert, wie man Hilfe und finanzielle Unterstützung bekommt. Es lässt aber auch Experten und Betroffene zu Wort kommen. Und erinnert nicht zuletzt daran, dass auch ein Mensch mit Alzheimer sich durchaus freuen und glücklich sein kann.

Wissenschaft und Seele

Co-Autor dieses neuen KONSUMENT-Buches ist der Alzheimer-Experte Univ.-Prof. Dr. med. Peter Dal-Bianco. Er ist seit 1982 Facharzt für Neurologie und Psychatrie in Wien und Univ.Prof. für Klinische Neurologie an der Medizinischen Universität Wien, wo er 1987 am AKH die erste österreichische Spezialambulanz für Gedächtnisstörungen an der Universitätsklinik für Neurologie aufbaute. Er ist außerdem Präsident der Österreichischen Alzheimer Gesellschaft.

Produktbeschreibung

Wenzel Müller, Peter Dal-Bianco: "Alzheimer" - Diagnose, Verlauf, Behandlung; Experten und Betroffene berichten; Basiswissen für den Alltag
Hrsg. Verein für Konsumenteninformation, 2., überarbeitete Neuauflage, Wien 2017; Flexcover, 474 g, 244 Seiten, ISBN 978-3-99013-069-8; € 19,90 (+ Versandkosten);

Versandkosten: Im Inland betragen die Versand- und Portospesen bis 500 g 2,54 Euro, ab 500 g 4,36 Euro.

So gehts: Buch als Geschenk versenden

INHALT DES BUCHES

  9  Die Herausforderung: Eine Krankheit verbreitet Angst und Unsicherheit
10  Alzheimer: Preis der gestiegenen Lebenserwartung? - Stunde der Wahrheit
13  Ich habe einen Arzttermin in der Gedächtnisambulanz: Es ist nicht immer Alzheimer
20  Primäre und sekundäre Demenzformen: Eine neue Krankheit wird entdeckt
34  Alois Alzheimer behandelt Auguste Deter: Zentrum mit einer Billiarde Kontaktstellen
40  Eine kurze Geschichte der Hirnforschung
    
57 Das Krankheitsbild: Frau Schön im Gespräch
58 "Ich muss das so nehmen, wie es ist ...“: Der Mensch verändert sich
68 Verlauf einer Alzheimererkrankung
81 Der Appetit ändert sich bei Demenz: Die Kommunikation gerät ins Stocken
86 Wortfindungsstörung als Frühsymptom
    
93 Die Therapie: Medikamente gegen Alzheimer
94 Was der Arzt tun kann: Synchronisation wiederherstellen
104 Musiktherapie bei Demenzerkrankung: Alzheimer davonlaufen
106 Wie kann man sich vor Demenz schützen?
    
111 Betreuung und Pflege: Der Ehemann muss betreut werden 
112 Frau R. berichtet: Zeit schenken
118 Der richtige Umgang mit demenzkranken Menschen: Eine Schriftstellerin verliert ihre Sprache
127 Die Alzheimer-Betroffene Iris Murdoch: Schon heute an morgen denken
131 Was bei der Pflege eines dementen Angehörigen zu beachten ist: Pflegende Angehörige kommen zusammen 
135 Interdisziplinärer Austausch: Rollentausch
137 Pflegende Männer treffen sich
    
147 Rechte und Vorsorge: Wenn die Geschäftsfähigkeit verloren geht
148 Alternativen zur Sachwalterschaft: Sein Selbstbestimmungsrecht behaupten
154 Die Patientenverfügung: Die Rechte der Heimbewohner
158 Das Heimvertragsgesetz und das Heimaufenthaltsgesetz
    
163 Hilfe und finanzielle Unterstützung: Eigeninitiative ist gefragt
164 Pflegegeld und andere Formen der Unterstützung
    
181 Leben mit Alzheimer: Fordern und fördern
182 Das CS-Alzheimer-Tageszentrum in Wien: Am kulturellen Leben teilnehmen
185 Kunstvermittlung für Menschen mit Demenz: Das Heim 
188 Abschiebung oder verantwortungsvolle Fürsorge? "Der ganz normale Alltag ist unsere Therapie“
191 Wohngemeinschaft für Menschen mit Demenz: Geborgenheit schaffen
195 Ein Seelsorger über seine Arbeit mit alten Menschen: Kein Mensch ist wie der andere
198 Der Demenzkranke im Spital: Der lange Abschied
201 Der Demenz-Betroffene am Lebensende: "Wunder gibt es immer wieder“ 
204 Gespräch mit einem Palliativmediziner
    
211 Die Chance: Die Alten-Gesellschaft
212 Untergang oder Hoffnung?
    
217 Alt und Jung unter einem Dach
    
225 Service
227 Literatur
233 Adressen
241 Stichwortverzeichnis

KONSUMENT-Probe-Abo