Alkomat: Gefährliche Unschärfe

Falsch gemessen

Seite 1 von 1

Konsument 12/2009 veröffentlicht: 18.11.2009

Inhalt

Konsument international" berichtet, was andere Konsumentenmagazine schreiben - hier: Australien.

Das Magazin Choice warnt davor, sich auf die Messergebnisse von im Handel erhältlichen Alkomaten zu verlassen. In 20 Mess- durchgängen gaben sieben von neun Geräten – unabhängig von der Preisklasse – mindestens ein Mal einen zu geringen Blutalkoholwert an, im Extremfall sogar neun Mal. Auf Anfrage bestätigten die Hersteller, dass die Messergebnisse lediglich als ungefähre Anhaltspunkte dienen können.

KONSUMENT steht jetzt auch als E-Paper zur Verfügung!