KONSUMENT.AT - Crashtest Kompaktautos - Zusammenfassung

Crashtest Kompaktautos

Neue Sicherheit

Seite 6 von 8

Nächsten Inhalt anzeigen
Konsument 2/1999 veröffentlicht: 01.02.1999

Inhalt

Vier Sterne für die Neuen.

Nur die neue Kompakt-Generation ist wirklich crashsicher (Audi, Ford, Mercedes, Opel, Renault, VW). Ältere Modelle schneiden deutlich schlechter ab. Bei den Fernost-Modellen drohen durchwegs lebensgefährliche Verletzungen, Ausnahme: Toyota.

Wenig Herz für Kinder.

Selbst vom Hersteller empfohlene Kindersitze passen häufig nicht auf den Autositz. Tödliche Verletzungen drohen vor allem beim Seitencrash.

Kein Herz für Fußgänger.

Wer mit dem Kopf auf ein mit 40 km/h fahrendes Fahrzeug trifft, ist mit hoher Wahrscheinlichkeit tot. Das könnte mit einfachen Adaptionen verhindert werden. Ohne Beeinträchtigung der Crashsicherheit des Autos.